About GjkjhoIouhi GjkjhoIouhi

This author has not yet filled in any details.
So far GjkjhoIouhi GjkjhoIouhi has created 12 entries.

Letztes Grundstück verkauft

In der Vorosterwoche erfolgte die Beurkundung des Kaufvertrags für das letzte noch freie Grundstück in unserem Neubaugebiet Bürgermeister-Petzold-Straße. Somit konnten in recht kurzer Zeit alle siebenundzwanzig Bauplätze veräußert werden. Wir freuen uns über die vielen neuen Bürger in unserer Dorfgemeinschaft und wünschen ihnen Glück und Zufriedenheit in ihrem neuen Zuhause.

Viele fleißige Helfer beim Dorfputz

Rund siebzig Wittenborner, darunter auch viele Neubürger und Kinder, hatten sich am Sonntagvormittag eingefunden, um an der gemeindlichen Aktion Sauberes Dorf teilzunehmen. In mehrere Gruppen aufgeteilt, wurde gut zwei Stunden entlang der Straßen und Wege innerhalb der Wittenborner Gemarkung achtlos und mutwillig entsorgter Unrat eingesammelt. Am Ende der Aktion war der am Dorfplatz aufgestellte […]

2000 Krokusse und 1000 Narzissen gepflanzt

Alle Jahre wieder ruft unser Naturschutzbeauftragten Jörg Reimann zu seiner Pflanzaktion auf. Auch dieses Jahr hatten sich wieder  zahlreiche Wittenborner, unter ihnen erfreulicherweise auch einige Kinder, auf dem Dorfplatz versammelt. Schnell waren von Reimann die Aufgaben verteilt und es ging mit Hacke und Spaten an die Arbeit. An von ihm ausgesuchten Plätzen wurden mit […]

Bobbycarbahn fertiggestellt

Zugegeben, es hat etwas länger gedauert. Aber man sagt ja, was lange währt, wird endlich gut. Und jetzt ist sie fast fertig, die Bobbycarbahn auf unserem Kindergartengelände. Richtig schmuck wird sie sein, wenn die kleinen Restarbeiten abgeschlossen sind. Auf fast zwei Meter Breite und in einer Länge von rund fünfundzwanzig Metern können sich die […]

  • Permalink Gallery

    27 neue Bauplätze in Wittenborn – Über die Hälfte bereits verkauft

27 neue Bauplätze in Wittenborn – Über die Hälfte bereits verkauft

Gut ein halbes Jahr nach Beginn konnte jetzt die Fertigstellung der Erschließungsarbeiten und die Übergabe der verkauften Grundstücke an die Bauherren erfolgen. Knapp 1,5 Mio. Euro hat die Gemeinde investiert, um auf einer rund zwei Hektar großen Fläche am nordöstlichen Ortsrand siebenundzwanzig Baugrundstück entstehen zu lassen. Mit Größen zwischen 600 qm und 1.000 qm […]

Auch 2016 gibt es einen Kalender für alle Wittenborner

Aufgrund der positiven Resonanz, die wir auf die Verteilung des Wittenborn-Kalenders 2015 erfuhren, soll es auch für das kommende Jahr wieder einen Jahreskalender geben. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich mit Ihren Fotos daran beteiligen – sicher ist im Laufe des Jahres das ein oder andere schöne Foto in unserer Gemeinde entstanden. Mailen Sie Ihr möglichst hochauflösendes Wittenborn-Motiv bis zum 30. […]

WZV setzt Straßenbauarbeiten fort

Bereits im vergangenen Jahr hatten Mitarbeiter des Wegezweckverbandes Asphaltierungsarbeiten und Rissbehandlungen auf den Straßen unserer Gemeinde durchgeführt. Nun wurden diese Arbeiten fortgesetzt. Längs- und Querrisse in den Fahrbahnen wurden mit Druckluft gereinigt und im Anschluss mit einer Fugenvergussmasse verfüllt und abgesplittet. An einigen Stellen musste der Asphalt abgefräst und eine neue Deckschicht eingebaut werden. […]

Die Waldmäuse haben jetzt einen ganz langen Tunnel

Viel zu lange hat es gedauert, aber nun sind diese Arbeiten abgeschlossen. Volker Kröger und Dirk Plewka vom gemeindlichen Bauhof haben mit Unterstützung der GaLaBau-Firma Henning Studt auf der Außenfläche des Kindergartens den Spielhügel attraktiver gestaltet. Die morschen Brüstungen wurden erneuert, der Tunnel verlängert und der Hügel neu modelliert.
Die Waldmäuse machen jetzt Sommerferien. Danach […]

Warum wird im Kiefernweg gebuddelt

Was geschieht denn nun hier, fragen sich die Anwohner im Kiefernweg und der Bergstraße. Seit der vergangenen Woche ziehen Tiefbauarbeiter der Firma Wähler tiefe Gräben entlang der Straßen und verlegen Leitungen. Ursache dieser Arbeiten sind die Erschließungen des Neubaugebiets auf der ehemaligen Studt´schen Hauskoppel. Die Schleswig-Holstein Netz AG, zuständig für die Strom- und Erdgasleitungen, […]

Endlich sind die Ampeln an der B206 weg

Wochenlang bildeten sich lange Schlangen an den beiden Ampeln am Wittenborner Ortseingang. Unser Neubaugebiet musste an die Ver- und Entsorgungsleitungen in der Segeberger Straße angeschlossen und die Straßenanbindung hergestellt werden. Zu diesem Zweck musste die Bundesstraße halbseitig gesperrt und der Verkehr über Ampelschaltung geregelt werden. Jetzt konnten diese Arbeiten abgeschlossen werden und der Fußweg […]