Zahlen und Fakten

Kreis: Segeberg

Fläche: 644 ha

Siedlungsfläche: 42,50 ha

Landwirtschaftlich genutzte Fläche: 444,51 ha

Einwohner: 857

Die Gemeinde Wittenborn

Wittenborn liegt im zentralen Bereich des Kreises Segeberg, südwestlich der 5 km entfernten Kreisstadt Bad Segeberg. Prägende Landschaftsteile des 644 ha großen Gemeindegebietes sind der nordwestlich gelegene Segeberger Forst, das nordöstlich angrenzende Fahrenkruger Moor, der südöstlich liegende Mözener See mit dem zum Wasser abfallenden Hangwald, sowie die durch Knicks gegliederten, das Dorf umgebenden Ackerflächen. Im Dorf leben ca. 850 Einwohner (Stand 2014).
Zur Homepage der Gemeinde Wittenborn

Das Amt Leezen

Das Amt Leezen ist ein Zusammenschluss der Gemeinden Bark, Bebensee, Fredesdorf, Groß Niendorf, Högersdorf, Kükels, Leezen, Mözen, Neversdorf, Schwissel, Todesfelde, Wittenborn und dem Forstgutbezirk Buchholz in eine Verwaltungsgemeinschaft, die seit nunmehr 45 Jahren besteht. Eine familienfreundliche Infrastruktur mit Kindergärten und Krippenplätzen, die ein umfassendes Betreuungsangebot bieten, zählt ebenso zu den Stärken wie eine moderne Grund- und Gemeinschaftsschule in Leezen.
Zur Homepage vom Amt Leezen

Der Kreis Segeberg

Den Kreis Segeberg zeichnet eine abwechslungsreiche Erholungslandschaft ebenso aus, wie lebhafte Wirtschaftsstandorte nahe der Metropole Hamburg. In den kreiszugehörigen 5 Städten und 90 Gemeinden wohnen auf einer Fläche von ca. 1.344 km² heute ca. 260.000 Einwohner.
Die lange Tradition des Kreises als Verwaltungsbezirk begann bereits im 13. Jahrhundert mit der Grafschaft Segeberg, der Kreis Segeberg existiert seit 1867. Die Verbindung zum internationalen Knotenpunkt Hamburg ist sein wichtigster Standortfaktor.
Zur Homepage vom Kreis Segeberg

Die Stadt Bad Segeberg

Bundesweit bekannt durch Deutschlands nördlichste Höhlen im berühmten Kalkberg, die Karl-May-Spiele und und das Freilichttheater am Kalkberg, in dem Weltstars wie Bob Dylan, David Bowie und Elton John aufgetreten sind, lockt es seit Jahrzehnten Millionen von Besuchern immer wieder nach Bad Segeberg.
Der Luftkurort Bad Segeberg hat neben dem Großen Segeberger See, dem Ihlsee und der Trave auch diverse Kulturdenkmäler zu bieten.
Zur Homepage der Stadt Bad Segeberg