Erholung und Abenteuer

Durch die naturräumliche Lage zwischen Forst und See ist Wittenborn angenehmer Lebensraum und beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel – aufgrund der Nähe besonders für Gäste aus dem Hamburger Raum. Attraktionen wie die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg sorgen für eine Portion Abenteuer.

 

Naherholungsschwerpunkte

Wittenborn und Umgebung bieten viele Naherholungsmöglichkeiten. Direkt vor Ort befinden sich der Segeberger Forst mit vielen Wander-, Reit- und Radwegen und der Mözener See mit Badestelle. Die Barker Heide ist nur wenige Kilometer entfernt, und auch in der Kreisstadt Bad Segeberg mit dem Großen Segeberger See, dem Ihlsee und dem Ihlwald finden sich Erholungsmöglichkeiten. Neben dem Travetal und dem Naturpark Holsteinische Schweiz sind auch der Wildpark Eekholt und der Wildpark und Waldspielplatz Trappenkamp einen Ausflug wert.
Slide background

Blick auf den Ihlsee

Slide background

Wölfe im Wildpark Eekholt

Slide background

Ihlwald

Slide background

Wildpark Eekholt


 

Slide background

Fledermauszentrum und Kalkberghöhlen

Slide background

Blick in die Kalkberghölen (Quelle: myholstein.de ,Olaf Francke)

Slide background

Fledermauszentrum - Flughund Foxi


Fledermauszentrum und Kalkberghöhlen

Die Kalkberghöhle wurde vor über 100 Jahren entdeckt. Sie ist Schleswig-Holsteins einzige Schauhöhle und hat ein ausgeprägtes Gangsystem, das vor Jahrtausenden durch die Auswaschung des Wassers entstanden ist. Die Höhle ist größtes natürliches Winterquartier in Nordeuropa für über 22.000 Fledermäuse.
Nebenan befindet sich das einzigartige Fledermaus-Zentrum Noctalis. Hier wird auf mehr als 500 der Tag zur Nacht gemacht. Mit der Taschenlampe in der Hand erkundet der Besucher die Welt der Fledermäuse und trifft das zahme Riesenflughundweibchen Foxi, über 100 Fruchtfledermäuse und weitere Exoten.

 

Karl-May-Spiele und Freilichttheater

Über 200.000 Besucher pilgern jeden Sommer zu den Karl-May-Spielen nach Bad Segeberg. Seit 1952 zählen die Festspiele zu den bedeutendsten Ereignissen in Norddeutschland.

Das Freilichttheater wird auch für Konzerte genutzt. “Open Air Bad Segeberg” hat Weltstars wie Bob Dylan, David Bowie, Elton John, Stevie Wonder, Monserrat Caballé, David Garrett aber auch Top-Entertainer aus Deutschland wie Peter Maffay, Marius Müller-Westernhagen und Wolfgang Petry Sternstunden ihrer Konzertkarriere beschert.

Slide background

Freilichttheater Karl-May-Spiele

Slide background

Jan Sosniok in der Rolle des Winnetou